Leuchtie

Messanleitung
Welche LEUCHTIE- Größe brauche ich für meinen Hund ? Da LEUCHTIE eine feste Größe hat, die nicht verstellt werden kann, müssen Sie vor der Bestellung die für Ihren Hund passende Größe ermitteln. Dies geht sehr einfach - Sie benötigen nur ein Maßband und eine feste Leine oder einen Ledergürtel:
1



Formen Sie einen Ring aus dem Gürtel bzw. der Leine von der Größe, dass der Ring leicht über den Kopf Ihres Hundes passt und auch wieder ohne Kraftaufwand gegen das Fell abgenommen werden kann. (bitte nicht verwechseln mit dem Halsumfang!)


2

Markieren Sie die Stelle, an der sich der Ring überlappt, mit einem kleinen Bleistiftstrich (oder merken Sie sich die Stelle mit Hilfe Ihres Fingers)


3

Legen Sie den Gürtel bzw. die Leine flach auf und messen Sie den Abstand zwischen der Markierung und dem Ende mit dem Maßband. Wählen Sie die nächstmögliche Größe aus dem Angebot aus, die dem Messwert entspricht.

Falls Sie nicht sicher sind, können Sie die exakte Größe wie folgt überprüfen: Schneiden Sie einen ca. 2 cm breiten Streifen aus einem starken Karton. Die Länge des Streifens entspricht dem Wert, den Sie laut obenstehender Anleitung ermittelt haben (z.B. 50 cm) Kleben Sie die Enden des Streifens zu einem Ring zusammen und probieren Sie, ob der Ring gut über den Kopf des Hundes passt. Falls nicht, kürzen oder verlängern Sie den Streifen in 5cm- Schritten, bis er sich optimal über den Kopf ziehen und wieder abnehmen lässt. Die Länge des Streifens entspricht dann der richtigen LEUCHTIE- Größe.

Euer Rettungspfoten Team
Grüßle Bessie