Neben ihren 140 Lumen Licht hat sie ein geniales Ladekonzept. Man kann 3 AAA Betterien in die Lampe einbauen, geliefert wird sie allerdings mit drei AAA Akkus. Diese Akkus kann man in der Lampe laden, mittels eines USB Kabels. Geliefert wird zu dem USB Kabel ein Adapter für die Steckdose. Das Kabel kann aber an jedem USB Stecker angeschlossen werden, also am PC, Laptop oder Adapter für den Zigarettenanzünder.
Ihr seid also in der Lage diese Lampe fast überall zu laden. Bei meinen letzten Rettungshundeeinsätzen haben wir die ganze Nacht durchgesucht. In den Pausen habe ich die Lampe im Auto geladen, dadurch hatte ich über jeweils mehr als 6 Stunden Nachtsuche immer eine (die gleiche) Lampe ohne, dass ich Batterien kaufen musste.Aber das ist nicht das einzige. Die 140 Lumen liefern zusammen mit dem Fokus eine gigantische Beleuchtung. Und der Dimmer ermöglicht es mit dieser Stirnlampe auch in der Gruppe z.B. Karten zu lesen ohne geblendet zu werden. Im ganzen kann ich nur sagen, dass es für ca. 75,-€ eine leichte und kompakte Stirnlampe ist.